bald 18.09
cb_cat_classical music

Festkonzert

zugunsten der Stiftung Staatsoper Hannover 19:30 Uhr / Opernhaus
Aktuelles
Spielzeit 2021/22

Das Programm der Spielzeit 2021/22 ist da! Hier können Sie sich das Spielzeitheft herunterladen (PDF, 7 MB). Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Stöbern und Entdecken! Der Vorverkauf für die Vorstellungen im September und Oktober 2021 beginnt am 6. September. Abonnent:innen und TheaterCard-Inhaber:innen können bereits ab dem 3. September Karten buchen. Zum Spielplan

Mehr dazu

FAQ rund um Corona
Hygiene-Knigge

Wir freuen uns, wieder für Sie spielen zu dürfen! Damit dies gut funktioniert, haben wir ein umfangreiches Hygiene-Konzept entwickelt. Da die Inzidenz im Moment stabil unter dem Schwellenwert 35 liegt, benötigen Sie keinen negativen Corona-Testnachweis für einen Vorstellungsbesuch in unseren Spielstätten. Weitere Informationen finden Sie in unseren Corona-FAQs.

Mehr dazu

Spielzeit 2021/22
Festkonzert

In diesen Zeiten ist für die Kultur Unterstützung wichtiger denn je! Damit kommt auch dem traditionellen Benefiz-Festkonzert zugunsten der Stiftung Staatsoper Hannover besondere Bedeutung zu. Zu Gast ist Asmik Grigorian, eine der derzeit begehrtesten Sopranistinnen, die ihre Lieblingspartien nach Hannover mitbringt. Außerdem erklingen Ausschnitte aus dem Programm der Spielzeit mit dem Ensemble der Staatsoper.

Mehr dazu

Spielzeit 2021/22
Eröffnungskonzert

Intendantin Laura Berman und Generalmusikdirektor Stephan Zilias begrüßen das Publikum zur neuen Opernsaison. Freuen Sie sich auf Ausschnitte aus Werken der Spielzeit. Stephan Zilias übernimmt die Musikalische Leitung, mit ihm präsentieren Ensemblemitglieder und Kapellmeister die Highlights der nächsten Monate.

Mehr dazu

1. Sinfoniekonzert
History

Generalmusikdirektor Stephan Zilias widmet sich der Tradition: mit der berühmtesten Ouvertüre seines komponierenden Vorgängers Heinrich Marschner, dem Violinkonzert von Johannes Brahms und der großformatigen Tondichtung Ein Heldenleben von Richard Strauss, des wohl meistgespielten Konzert-Komponisten in den vergangenen 100 Jahren. Zu Gast ist Tobias Feldmann als Solist des Brahms-Konzertes.

Mehr dazu

Newsletter

Nichts mehr verpassen!

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und verpassen Sie keine Neuigkeiten rund um Konzert, Oper und Ballett.