Oper

World Opera Day

Next Generation Opera: Three Stories

Online


Termine und Karten

Mo, 10.01.2022 / 19:45 – 20:15 Uhr Next Generation Opera - Three Stories
Exklusiver Film zum World Opera Day 2021
Kino am Raschplatz / Karten ab 26.11.2021 auf kinoamraschplatz.de

Inhalt

Zum World Opera Day durfte sich die Staatsoper Hannover im Oktober 2021 neben spannenden Beiträgen von Opernhäusern aus Tokio, Paris, London, Amsterdam, Warschau und Rom mit einem eigenen Film auf der Online-Plattform OperaVision präsentieren.

Im Januar gibt es nun die einmalige Möglichkeit, den Film Next Generation Opera – Three Stories auf großer Leinwand im Kino am Raschplatz zu sehen: Folgen Sie uns hinter die Kulissen und bekommen Sie einen exklusiven Einblick in das Leben unserer jungen Talente Sarah Brady, James Newby und Darwin Prakash. Wir haben den jungen Sänger:innen über die Schulter geschaut und sie in ihrem Opernalltag für den Kurzfilm begleitet. Wie sieht der Alltag junger Opernsänger:innen aus? Wie lernt man ein neues Stück? Und wer geht nach der Probe zum Rugby spielen?

Die Veranstaltung findet mit freundlicher Unterstützung des Kino am Raschplatz statt.

Zum World Opera Day 2021
Am 25.10.2021 feiern wir den World Opera Day mit Beiträgen von Opernhäusern aus sieben verschiedenen Ländern. Eine Gelegenheit, die Freude am Gesang mit allen Menschen zu teilen. Die Online-Plattform OperaVision präsentiert spannende Videos sowie Mitteilungen von Botschafter:innen aus aller Welt.

Wir freuen uns sehr von Opera Europa neben sechs anderen Opernhäusern aus Tokio, Paris, London, Amsterdam, Warschau und Rom ausgewählt worden zu sein uns und unsere Arbeit präsentieren zu dürfen. Opera Europa ist die internationale Serviceorganisation für professionelle Opernunternehmen und Opernfestivals in Europa.

Dabei geben wir Ihnen einen exklusiven Einblick hinter die Kulissen und in das Leben unserer jungen Talente. Wie balancieren sie ihre Zeit zwischen dem Opernhaus und anderen Leidenschaften aus? Darwin Prakash, Bariton aus Indien, Sarah Brady, irische Sopranistin und James Newby, ein britischer Bariton nehmen Sie mit in ihren Alltag: Wie lernt man eigentlich ein neues Werk von Philip Venables? Und wer geht nach seiner Probe am Liebsten zum Rugby spielen? Am 25.10. um 16 Uhr lüften wir das Geheimnis!

Der World Opera Day startet am 25. Oktober um 10 Uhr mit der Dokumentation aus Tokio und endet mit dem letzten Beitrag um 22 Uhr aus Rom. Das vollständige Programm finden Sie hier.