Nils Wendtland

Nils Wendtland

Geboren 1983 in Berlin. Studierte Dramaturgie an der Bayerischen Theaterakademie sowie Theaterwissenschaft, Neuere Deutsche Literatur und Geschichte an der Universität München (Studienabschluss 2012). Von 2006 bis 2009 arbeitete er am Deutschen Theater Berlin als Dramaturgieassistent und Persönlicher Referent des Intendanten sowie als Dramaturg unter anderem mit Michael Thalheimer, Jürgen Gosch und Oliver Reese. Zwischen 2009 und 2013 war er Pressesprecher des Schauspiel Frankfurt, von 2013 bis 2015 Dramaturg am Deutschen Nationaltheater Weimar. 2014 Stipendiat beim Internationalen Forum des Berliner Theatertreffens. Ab 2015 arbeitete er als Pressesprecher und Leiter Kommunikation und Marketing am Deutschen Schauspielhaus in Hamburg. Seit 2019/20 ist er in selber Funktion am Schauspiel Hannover tätig.