Katherina Sattler

Katherina Sattler
© 2020, Katrin Ribbe

Geboren 1991 in Erlangen. Studierte an der Hochschule für Schauspielkunst Ernst Busch in Berlin und an der École Philippe Gaulier in Paris. Sie spielte unter anderem an der Staatsoper im Schillertheater, an der Schaubühne und dem Theater an der Parkaue in Berlin. 2013 erhielt sie beim 3. Internationalen Festival der Schauspielschulen in Peking den Outstanding Acting Award. 2015 gewann sie den Walter-Jurmann-Preis beim 44. Bundeswettbewerb Gesang in Berlin. 2016 wurde Katherina Sattler festes Ensemblemitglied am Jungen Schauspielhaus in Hamburg. Hier arbeitete sie u. a. mit Alexander Riemenschneider, Gertrud Pigor und Clara Weyde zusammen. Zuletzt war sie in Hamburg zu sehen in der Titelrolle in Antigone sowie in dem Solo Ellbogen.
Seit der Spielzeit 2019/20 gehört Katherina Sattler zum Ensemble des Schauspiel Hannover. Zu sehen u. a. als Ronja Räubertochter, in Dance Nation, Platonowa sowie Ellbogen, für dessen Darstellung sie 2019 für den FAUST-Preis nominiert war.

Aktuelle Stücke

Weitere Termine anzeigen

Weniger Termine anzeigen

calendar_open_alt
calendar_close_alt

Weitere Termine anzeigen

Weniger Termine anzeigen

calendar_open_alt
calendar_close_alt