Jonas Englert

Jonas Englert

Studierte Kunst bei Heiner Blum und Rotraut Pape, Philosophie bei Juliane Rebentisch (HfG Offenbach) und Angewandte Theaterwissenschaften bei Heiner Goebbels (ATW). 2012 erhielt er den Dr. Marschner-Preis, 2013 das Johannes Mosbach-Stipendium. Seit 2018 ist Englert Preisträger der Frankfurter Künstlerhilfe, 2019 erhielt er den Theoriepreis der Marielies Schleicher-Stiftung. Seine Arbeiten sind Teil der Sammlungen u. a. des Hirshhorn Museum, Washington, D.C., des Museum of Fine Arts, Boston. Weiter entstanden Arbeiten für diverse Theaterproduktionen, u. a. am Nationaltheater Mannheim, am Staatsschauspiel Dresden und am Theater Bonn.
In der Spielzeit 2019/20 war er am Schauspiel Hannover verantwortlich für die Videos in Zeit aus den Fugen nach dem Roman von Philip K. Dick, sowie für Ronja Räubertochter, das auch in der Spielzeit 2020/21 zu sehen sein wird.

Aktuelle Stücke

Weitere Termine anzeigen

Weniger Termine anzeigen

calendar_open_alt
calendar_close_alt