Florian Groß

Florian Groß wurde in Graz geboren und studierte zunächst Orchesterdirigieren, Korrepetition und Klavier an der Universität für Musik und darstellende Kunst in Graz, wo er seinen Bachelor sowie seinen Master of Arts, in Orchesterdirigieren/Korrepetition mit Auszeichnung abschloss. Im Laufe seines Studiums dirigierte er u. a. Donizettis Viva la Mamma sowie Mozarts Die Zauberflöte. Bei der den steirischen Festspielen styriarte gab er 2016 sein Debüt als Dirigent mit fünf Uraufführungen und assistierte 2018 ebendort Andrés Orozco-Estrada während den Proben zu Beethovens Fidelio. Von der Spielzeit 2016/17 bis 2019/20 war er als Solorepetitor mit Dirigierverpflichtung an der Staatsoper Hannover tätig, wo er u. a. My Fair Lady, West Side Story und Märchen im Grand Hotel, Oh, wie schön ist Panama sowie Hamed und Sherifa dirigierte.

Aktuelle Stücke

Fr, 18.03.2022 / 19:30 Uhr Schauspielhaus / Premiere