Banu Cicek Saygin

Geboren 1980 in der Türkei, studierte Theater am Müdat Gezen Kunstzentrum sowie Theatermanagement an der Bilgi Universtität in Istanbul. Sie spielte in diversen Fernsehserien (Renkli Dünyalar, Kisa Devre und Kalp Gözü) mit und war als Schauspielerin in Inszenierungen von Sami Berat Marcali, Murat Mahmutyazicioglu und Eyup Emre Ucaray zu sehen. Seit 2016 lebt sie in Deutschland.
Am Schauspiel Hannover wirkte sie in der Inszenierung Endland mit und war in der Spielzeit 2019/20 in der Rolle der Undis in Ronja Räubertochter zu erleben, das auch in der Spielzeit 2020/21 zu sehen sein wird.