Die Momentaufnahme

OscarWeilDas Ensemble, Leitung: Julia Gudi & Annalisa Hohl

JUGEND SPIELT FÜR JUGEND | Mo 29.05.17 | 20:00 | Ballhof Zwei

ZUR INSZENIERUNG

Nach »Herr der Fliegen« und »Nichts, was im Leben wichtig ist.«

Glückwunsch! Aus einem Pool von über tausenden Bewerbern hat man zwölf Jugendliche dazu auserkoren an einem ganz besonderen Experiment teilzunehmen. Wie tickt die Jugend 2017? Für ein Jahr werden sie isoliert zusammen in einem Raum leben. Freiwillig. Nur von Kameras bewacht, sind sie in den eigentlich paradiesischen Zuständen ganz auf sich alleine gestellt. Wer ist Freund? Wer ist Feind? Gibt es einen Anführer? Wem gehe ich besser aus dem Weg? Auf die Gruppe warten Aufgaben, sogenannte Quests, die sie jedoch nur als Team bestehen müssen. Gelingt es ihnen nicht geht alles wieder von vorne los….

 

Die Landesvereinigung Kulturelle Jugendbildung (LKJ) hat 2016 zum ersten Mal, den Jugendkulturpreis Niedersachsen ausgelobt, mit dem junge Menschen ausgezeichnet wurden, die vollkommen eigenständig kulturelle Projekte entwickelten. Das Oscar Weildas Ensemble ist mit dem Konzept für das Stück Die Momentaufnahme, das sie auf der Folie von William Goldings Herr der Fliegen und Janne Tellers Nichts. Was im Leben wichtig ist entwickelten,  eine der 20 ausgewählten Gruppen. Das Ensemble springt mit diesem Stück für eine von der Jury für das Festival ausgewählte Gruppe ein, die kurzfristig absagen musste. 

PUBLIKUMSSTIMMEN

Wir freuen uns über Ihren Kommentar!


Wir bitten um sachbezogene Kommentare. Die Veröffentlichung erfolgt nach vorheriger Prüfung durch die Redaktion.

Neu laden

Bitte übertragen Sie die Zeichen im Bild in das obige Feld. Es wird zwischen Groß- und Kleinschreibung unterschieden.

Karten-Hotline

0511.9999 1111

THEATERPÄDAGOGIK

Theaterpädagogik

Kartenbuchungen für Schulklassen bei
Christine Klinke
Tel. 0511.9999 2855
Workshops vereinbaren Sie mit Bärbel Jogschies
Tel. 0511.9999 2851
Unterrichtsmaterial