Oktober 16

Drucken
<  September 2016 November 2016  >
01
Samstag
19:30–21:40 | Schauspielhaus

Mein Kampf

Farce von George Tabori

| Samstag I
19:30–20:50 | Wiederaufnahme | Ballhof Eins | Junges Schauspiel | ab 14

Die Physiker

von Friedrich Dürrenmatt

20:00–21:35 | Cumberlandsche Bühne

Perplex

von Marius von Mayenburg

 - einmal zahlen und zu zweit ins Schauspiel gehen!

23:00 | Foyer Schauspielhaus | VVK 10–14 € über derrotesalon.de, Abendkasse 16 € | PARTY

Der rote Salon

Dedicated to House Music since 1998

02
Sonntag
19:30–21:20 | Schauspielhaus

Das Anadigiding III: Die Welt von morgen

von und mit Rainald Grebe

| Sonntag I
19:30–21:10 | Ballhof Eins | Junges Schauspiel | ab 14

Die Känguru-Chroniken

Ansichten eines anarchistischen Beuteltieres

nach Marc-Uwe Kling

Ausverkauft, evtl. Restkarten
20:00–21:50 | Cumberlandsche Galerie

Hiroshima-Salon

Ein persönlicher Bericht von und mit Sachiko Hara

Hannover, Hiroshima, Poznan: Der Friedensappell der Partnerstädte

Achtung Vorstellungsausfall!
20:00 | Ballhof Café | Eintritt frei

Literarisches Café

03
Montag
20:00 | Einlass 19:00 | Cumberlandsche Galerie

Teilzeit-Flaneure

Satire, Pop, Polemik und komische Literatur

Lese-Show mit Hartmut El Kurdi und den Wohnraumhelden, zu Gast:

Mark-Stefan Tietze, Buchautor (Allein unter Veganern) und Ex-Titanic-Redakteur

Ella Carina Werner, Buchautorin und Titanic-Redakteurin

05
Mittwoch
15:30–16:30 | Foyer Schauspielhaus | für Schauspiel-Abonnenten freier Eintritt

Führung durch das Schauspielhaus

Blick hinter die Kulissen des Schauspiel Hannover

16:00 | Ballhof Café | Eintritt frei

Tandem Café

Refugees Welcome

19:30–22:00 | Einführung 18:45 | Schauspielhaus

Rocco und seine Brüder

nach dem Film von Luchino Visconti

Koproduktion mit den Ruhrfestspielen Recklinghausen

| Mix-Abo IV | Mix-Abo-S
06
Donnerstag
19:30–22:30 | Einführung 18:45 | Schauspielhaus

Hotel Savoy

nach Joseph Roth von Koen Tachelet

| Donnerstag I
Achtung Vorstellungsausfall!
19:30–20:55 | Ballhof Eins | Junges Schauspiel | ab 15

DIE REICHSGRÜNDER ODER DAS SCHMÜRZ

von Boris Vian

 - einmal zahlen und zu zweit ins Schauspiel gehen!

19,50 €
19:30–21:15 | Wiederaufnahme | Ballhof Zwei | Junges Schauspiel | ab 14

Tschick

von Wolfgang Herrndorf

17,50 €
Ausverkauft, evtl. Restkarten
07
Freitag
19:30–22:20 | Einführung 18:45 | Schauspielhaus

Lehman Brothers

Aufstieg und Fall einer Dynastie von Stefano Massini

| Freitag II
19:30–22:00 | Wiederaufnahme | 19:15 Treffpunkt Foyer Schauspielhaus | Achtung, begrenzte Platzanzahl; Achtung, Vorstellung ist nicht barrierefrei!

Das Anadigiding II: Die Stadtrundf@hrt

Mit dem Bus durch H@nnover

22,50 €
Ausverkauft, evtl. Restkarten
20:00–21:20 | Cumberlandsche Galerie

Der Hals der Giraffe

von Judith Schalansky

Ausverkauft, evtl. Restkarten
22:00 | Cumberlandsche Galerie

Calamari Moon Suite

Blue Note Trip: Jazz, Soul, Funk, Latin & Deep House mit DJ Maestro (Blue Note) & Mo’Horizons

08
Samstag
19:30–21:40 | Schauspielhaus

Mein Kampf

Farce von George Tabori

| Samstag II
19:30–20:55 | Wiederaufnahme | Ballhof Eins | Junges Schauspiel | ab 14

1984

von George Orwell

22,50 €
20:00–21:35 | Cumberlandsche Bühne

Perplex

von Marius von Mayenburg

20:00 | Ballhof Café

Café Spezial

von William Shakespeare

5 €
09
Sonntag
17:00–20:00 | Schauspielhaus

Hotel Savoy

nach Joseph Roth von Koen Tachelet

| Sonntagnachmittag I
20:00 | Cumberlandsche Bühne

Madame Bovary - Allerdings mit anderem Text und auch anderer Melodie

von Clemens Sienknecht und Barbara Bürk nach Gustave Flaubert

10
Montag
21:00 | Einlass 20:00 | Cumberlandsche Galerie

Montagsbar

Sophie Krauß und die Faszination Katze

5 €
11
Dienstag
19:30–22:00 | Einführung 18:45 | Schauspielhaus

Rocco und seine Brüder

nach dem Film von Luchino Visconti

Koproduktion mit den Ruhrfestspielen Recklinghausen

| Mix-Abo I
12
Mittwoch
16:00–17:30 | Ballhof Café | Eintritt frei

Tandem Café

Refugees Welcome

19:30–22:20 | Einführung 18:45 | Schauspielhaus

Was ihr wollt

von William Shakespeare
Deutsch von Marius von Mayenburg

| Mittwoch I
19:30–21:10 | Ballhof Eins | Junges Schauspiel | ab 14

Die Känguru-Chroniken

Ansichten eines anarchistischen Beuteltieres

nach Marc-Uwe Kling

19,50 €
Ausverkauft, evtl. Restkarten
13
Donnerstag
19:30–21:00 | Schauspielhaus

Der Vorname

Komödie von Alexandre de La Patellière und Matthieu Delaporte

 - einmal zahlen und zu zweit ins Schauspiel gehen!

22:00–23:20 | ZUM LETZTEN MAL! | Schauspielhaus | Achtung, besondere Anfangszeit und nur wenige Karten!

Die römische Octavia

Einführung in ein theatrales Desaster von Soeren Voima

19,50 €
14
Freitag
19:30–22:30 | Schauspielhaus

Hotel Savoy

nach Joseph Roth von Koen Tachelet

20:00–21:30 | Cumberlandsche Galerie | GESPRÄCHSREIHE

Kunstfieber

Gespräche mit bildenden Künstlern - diesmal zu Gast: Dagmar Brand und Jürgen Friede

22:00 | Cumberlandsche Galerie

Calamari Moon Suite

Alohar! Lieber gute Musik mit Hendrik Infone & Rowe

15
Samstag
20:00 | Schauspielhaus | KONZERT

Jan Plewka singt Rio Reiser

Eine Reminiszenz an den König von Deutschland

20:00–21:00 | Cumberlandsche Galerie

Willkommen im ewigen Leben

Ein Kneipenabend von und mit Günther Harder nach Motiven von Michel Houellebecq

20:00–21:40 | Gastspiel | Schauspiel Hannover auf Reisen

Der Auftrag

Erinnerung an eine Revolution von Heiner Müller

Koproduktion mit den Ruhrfestspielen Recklinghausen

zu Gast beim International Theatre Forum TEART in Minsk

16
Sonntag
11:00 | Foyer Schauspielhaus | für Staatstheater-Abonnenten Eintritt frei

Weltausstellung Prinzenstrasse Spezial: Borders and Beyond

Grenzbilder entlang der Balkanroute

Wolf Böwig, Sigmar Walbrecht (Niedersächsischer Flüchtlingsrat)und Shakila Nawazy (Krisenberatung Hannover)

im Gespräch mit Habbo Knoch (Universität Köln)

19:30 | Schauspielhaus

Fritzi Haberlandt & Jens Thomas: Das Kunstseidene Mädchen

Szenische Lesung mit Musik

20:00–22:00 | Cumberlandsche Bühne

Timon aus Athen

von William Shakespeare

Deutsch von Frank-Patrick Steckel

 - einmal zahlen und zu zweit ins Schauspiel gehen!

17
Montag
21:00 | Einlass 20:00 | Cumberlandsche Galerie

Montagsbar

Dlé – Der Fluch der Tantaliden

Roap von und mit Jaques Tabaques, Jackson Mehrzweck, Kemo

5 €
18
Dienstag
19:30–22:00 | Schauspielhaus

Rocco und seine Brüder

nach dem Film von Luchino Visconti

Koproduktion mit den Ruhrfestspielen Recklinghausen

| Dienstag I
19
Mittwoch
16:00–17:30 | Ballhof Café | Eintritt frei

Tandem Café

Refugees Welcome

Achtung Vorstellungsausfall!
19:30–21:00 | Schauspielhaus

Der Vorname

Komödie von Alexandre de La Patellière und Matthieu Delaporte

15–34 €
20
Donnerstag
19:30 | Preview | Schauspielhaus

Richtfest

von Lutz Hübner . Mitarbeit: Sarah Nemitz

15 €
20:00 | Uraufführung | Cumberlandsche Bühne

Die Aristokraten

von Sasha Marianna Salzmann

anschl. Premierenfeier

21
Freitag
19:00 | Cumberlandsche Galerie | GASTSPIEL

Will ich sehen!

Lesung frisch geschlüpfter Drehbücher junger Filmtalente, ausgebrütet im 6miles Drehbuchcoaching Hannover mit Schauspielern, Musik und Zuschauervoting (in Kooperation mit up-and-coming)

19:30–21:15 | Junges Schauspiel auf der großen Bühne | Schauspielhaus | Junges Schauspiel | ab 14

Tschick

von Wolfgang Herrndorf

Ausverkauft, evtl. Restkarten
19:30–21:00 | Wiederaufnahme | Ballhof Zwei | Junges Schauspiel | ab 14 | Achtung, kein Nacheinlass möglich!

Früchte des Nichts

von Ferdinand Bruckner

22:00 | Cumberlandsche Galerie

Calamari Moon Suite

22
Samstag
19:30 | Premiere | Schauspielhaus

Richtfest

von Lutz Hübner . Mitarbeit: Sarah Nemitz

anschließend Premierenfeier

| Premierenabo
20:00 | Einführung 19:15 | Cumberlandsche Bühne

Die Aristokraten

von Sasha Marianna Salzmann

23
Sonntag
11:00 | Foyer Schauspielhaus | Einlass 10:45 | Eintritt frei

Spielzeit-Frühstück

Intendant Lars-Ole Walburg und sein Team im Gespräch mit den Regisseuren Thorleifur Örn Arnarsson (Hamlet) und Alexander Eisenach (Die Gerechten), den Schauspielern Philippe Goos und Carolin Haupt (beide Othello), Silvester von Hösslin (Die Nacht von Lissabon), Emilia Reichenbach und Anne Rohde (beide Auerhaus) sowie dem Musiker Martin Engelbach (Othello)

bei Kaffee, Croissants und Orangensaft

17:00–22:00 | Schauspielhaus | Achtung, besondere Anfangszeit!

Die lange Karamasow-Osternacht

 - einmal zahlen und zu zweit ins Schauspiel gehen!

24
Montag
21:00 | Einlass 20:00 | Cumberlandsche Galerie

Montagsbar

infa.mia – shop 'til you drop! Der Abend zur Messe

mit Lisa Natalie Arnold, Johanna Bantzer, Beatrice Frey, Katja Gaudard,

Ayana Goldstein, Sarah Franke

5 €
25
Dienstag
19:30–21:30 | Einführung 18:45 | Schauspielhaus

Richtfest

von Lutz Hübner . Mitarbeit: Sarah Nemitz

| Dienstag II
20:00 | Einlass 19:00 | Cumberlandsche Galerie | Eintritt frei

Dance the Tandem

Musik, Essen, Party – der Abend für Alteingesessene und Neu-Hannoveraner

in Kooperation mit dem Welcome Board der Musikland Niedersachsen gGmbH

26
Mittwoch
16:00–17:30 | Ballhof Café | Eintritt frei

Tandem Café

Refugees Welcome

19:30–21:05 | Schauspielhaus

Shockheaded Peter

Junk-Opera von Julian Crouch, Phelim McDermott und The Tiger Lillies

15–34 €
19:30–20:40 | Ballhof Zwei | Junges Schauspiel | ab 14 | anschl. Publikumsgespräch

Und auch so bitterkalt

von Lara Schützsack

Achtung Vorstellungsausfall!
20:00–22:00 | Wiederaufnahme | Cumberlandsche Bühne

Alles ist erleuchtet

nach dem Roman von Jonathan Safran Foer

20:00–21:20 | Cumberlandsche Galerie | Ersatzvorstellung für Alles ist Erleuchtet

Der Hals der Giraffe

von Judith Schalansky

27
Donnerstag
19:30–22:30 | Schauspielhaus

Hotel Savoy

nach Joseph Roth von Koen Tachelet

| Mix-Abo III
Achtung Vorstellungsausfall!
19:30–20:55 | Ballhof Eins | Junges Schauspiel | ab 15

DIE REICHSGRÜNDER ODER DAS SCHMÜRZ

von Boris Vian

19,50 €
19:30–20:55 | Ballhof Zwei | Junges Schauspiel | ab 14

Monster

von David Greig

Ausverkauft, evtl. Restkarten
20:00 | Cumberlandsche Galerie | GASTSPIEL

Von der irren Schönheit des Lebens

Ulrike Draesner liest aus ihrem Roman Sieben Sprünge vom Rand der Welt

in Kooperation mit dem Festival der Philosophie

28
Freitag
19:30–21:30 | Schauspielhaus

Richtfest

von Lutz Hübner . Mitarbeit: Sarah Nemitz

| Freitag III
Achtung Vorstellungsausfall!
20:00–21:05 | Cumberlandsche Bühne

Die Aristokraten

von Sasha Marianna Salzmann

20:00 | Ballhof Café | Eintritt frei

Black Story Live Show

Dunkle Geschichten

22:00 | Cumberlandsche Galerie

Calamari Moon Suite

29
Samstag
Schauspielhaus | Das finale Spektakel vom Keller bis zum Dach

Rainald Grebe lädt zum Spektakel: Das-grosse-Anadigi-Ende-Gelände

13:00–15:30 | 12:45 Treffpunkt Foyer Schauspielhaus | Nur mit dem Festivalpass Das-Große-Anadigi-Ende-Gelände buchbar!

Das Anadigiding II: Die Stadtrundf@hrt

Mit dem Bus durch H@nnover

Ausverkauft, evtl. Restkarten
15:00 | Schauspielhaus

Das-Grosse-Anadigi-Ende-Gelände

vom Keller bis zum Dach mit: Ensemble des Schauspiel Hannover, 20 Minuten Akademie, Chaos Computer Club, c’t, Stephan Puille, Moritz Riesewieck, satellit produktion und vielen mehr

15 €
19:30–21:20 | Schauspielhaus | Mit dem Festivalpass Das-Große-Anadigi-Ende-Gelände für 10 € zubuchbar oder als Einzelvorstellung für 20 € (nur tel. oder an der Theaterkasse)!

Das Anadigiding III: Die Welt von morgen

von und mit Rainald Grebe

10 €
19:30–21:30 | Wiederaufnahme | Ballhof Eins | Junges Schauspiel | ab 14 | Nach Verfügbarkeit auch im Festivalpass Das-Große-Anadigi-Ende-Gelände enthalten!

23 - Nichts ist so wie es scheint

nach dem Film von Hans-Christian Schmid

 - einmal zahlen und zu zweit ins Schauspiel gehen!

23:00 | Foyer Schauspielhaus | Im Festivalpass Das-Große-Anadigi-Ende-Gelände enthalten!

ANADIGIDISCO

mit DJ Smoking Joe

30
Sonntag
13:00–15:30 | 12:45 Treffpunkt Foyer Schauspielhaus | Nur mit dem Festivalpass Das-Große-Anadigi-Ende-Gelände buchbar!| ZUM LETZTEN MAL!

Das Anadigiding II: Die Stadtrundf@hrt

Mit dem Bus durch H@nnover

Ausverkauft, evtl. Restkarten
15:00 | Schauspielhaus

Das-Grosse-Anadigi-Ende-Gelände

vom Keller bis zum Dach mit: Ensemble des Schauspiel Hannover, 20 Minuten Akademie, Chaos Computer Club, c’t, Stephan Puille, Moritz Riesewieck, satellit produktion, Harald Welzer und vielen mehr

15 €
19:30–21:10 | Ballhof Eins | Junges Schauspiel | ab 14

Die Känguru-Chroniken

Ansichten eines anarchistischen Beuteltieres

nach Marc-Uwe Kling

19,50 €
Ausverkauft, evtl. Restkarten
20:00 | Schauspielhaus | GASTSPIEL | Mit dem Festivalpass Das-Große-Anadigi-Ende-Gelände für 10 € zubuchbar oder als Einzelvorstellung für 25 € ((nur tel. oder an der Theaterkasse))!

Rainald Grebe: Das Elfenbeinkonzert

Das neue Solo

10 €
31
Montag
19:30–20:50 | Ballhof Zwei | Junges Schauspiel | ab 16

Süd Park

Eine Comic Trash Revue

17,50 €
Ausverkauft, evtl. Restkarten
21:00 | Einlass 20:00 | Cumberlandsche Galerie

Montagsbar

Diapositiv Halloween spezial

Herzliche Einladung zum Dia-Abend

Mit Carolin Haupt, Silvester von Hösslin, Dennis Pörtner und Isabel Tetzner

5 €
Eine Institution des Landes Niedersachsen
Wappen Land Niedersachsen
<  September 2016 November 2016  >