Oktober 16

Drucken
<  September 2016 November 2016  >
01
Samstag
19:30–21:40 | Schauspielhaus

Mein Kampf

Farce von George Tabori

| Samstag I
19:30–20:50 | Wiederaufnahme | Ballhof Eins | Junges Schauspiel | ab 14

Die Physiker

von Friedrich Dürrenmatt

20:00–21:35 | Cumberlandsche Bühne

Perplex

von Marius von Mayenburg

 - einmal zahlen und zu zweit ins Schauspiel gehen!

23:00 | Foyer Schauspielhaus | VVK 10–14 € über derrotesalon.de, Abendkasse 16 € | PARTY

Der rote Salon

Dedicated to House Music since 1998

02
Sonntag
19:30–21:20 | Schauspielhaus

Das Anadigiding III: Die Welt von morgen

von und mit Rainald Grebe

| Sonntag I
19:30–21:10 | Ballhof Eins | Junges Schauspiel | ab 14

Die Känguru-Chroniken

Ansichten eines anarchistischen Beuteltieres

nach Marc-Uwe Kling

Ausverkauft, evtl. Restkarten
20:00–21:50 | Cumberlandsche Galerie

Hiroshima-Salon

Ein persönlicher Bericht von und mit Sachiko Hara

Hannover, Hiroshima, Poznan: Der Friedensappell der Partnerstädte

Achtung Vorstellungsausfall!
20:00 | Ballhof Café | Eintritt frei

Literarisches Café

03
Montag
20:00 | Einlass 19:00 | Cumberlandsche Galerie

Teilzeit-Flaneure

Satire, Pop, Polemik und komische Literatur

Lese-Show mit Hartmut El Kurdi und den Wohnraumhelden, zu Gast:

Mark-Stefan Tietze, Buchautor (Allein unter Veganern) und Ex-Titanic-Redakteur

05
Mittwoch
15:30–16:30 | Foyer Schauspielhaus | für Schauspiel-Abonnenten freier Eintritt

Führung durch das Schauspielhaus

Blick hinter die Kulissen des Schauspiel Hannover

16:00 | Ballhof Café | Eintritt frei

Tandem Café

Refugees Welcome

19:30–22:00 | Einführung 18:45 | Schauspielhaus

Rocco und seine Brüder

nach dem Film von Luchino Visconti

Koproduktion mit den Ruhrfestspielen Recklinghausen

| Mix-Abo IV | Mix-Abo-S
06
Donnerstag
19:30–22:30 | Einführung 18:45 | Schauspielhaus

Hotel Savoy

nach Joseph Roth von Koen Tachelet

| Donnerstag I
Achtung Vorstellungsausfall!
19:30–20:55 | Ballhof Eins | Junges Schauspiel | ab 15

DIE REICHSGRÜNDER ODER DAS SCHMÜRZ

von Boris Vian

 - einmal zahlen und zu zweit ins Schauspiel gehen!

19,50 €
19:30–21:15 | Wiederaufnahme | Ballhof Zwei | Junges Schauspiel | ab 14

Tschick

von Wolfgang Herrndorf

17,50 €
Ausverkauft, evtl. Restkarten
07
Freitag
19:30–22:20 | Einführung 18:45 | Schauspielhaus

Lehman Brothers

Aufstieg und Fall einer Dynastie von Stefano Massini

| Freitag II
19:30–22:00 | Wiederaufnahme | 19:15 Treffpunkt Foyer Schauspielhaus | Achtung, begrenzte Platzanzahl; Achtung, Vorstellung ist nicht barrierefrei!

Das Anadigiding II: Die Stadtrundf@hrt

Mit dem Bus durch H@nnover

22,50 €
Ausverkauft, evtl. Restkarten
20:00–21:20 | Cumberlandsche Galerie

Der Hals der Giraffe

von Judith Schalansky

Ausverkauft, evtl. Restkarten
22:00 | Cumberlandsche Galerie

Calamari Moon Suite

Blue Note Trip: Jazz, Soul, Funk, Latin & Deep House mit DJ Maestro (Blue Note) & Mo’Horizons

08
Samstag
19:30–21:40 | Schauspielhaus

Mein Kampf

Farce von George Tabori

| Samstag II
19:30–20:55 | Wiederaufnahme | Ballhof Eins | Junges Schauspiel | ab 14

1984

von George Orwell

22,50 €
20:00–21:35 | Cumberlandsche Bühne

Perplex

von Marius von Mayenburg

20:00 | Ballhof Café

Café Spezial

von William Shakespeare

5 €
09
Sonntag
17:00–20:00 | Schauspielhaus

Hotel Savoy

nach Joseph Roth von Koen Tachelet

| Sonntagnachmittag I
20:00 | Cumberlandsche Bühne

Madame Bovary - Allerdings mit anderem Text und auch anderer Melodie

von Clemens Sienknecht und Barbara Bürk nach Gustave Flaubert

10
Montag
21:00 | Einlass 20:00 | Cumberlandsche Galerie

Montagsbar

Sophie Krauß und die Faszination Katze

5 €
11
Dienstag
19:30–22:00 | Einführung 18:45 | Schauspielhaus

Rocco und seine Brüder

nach dem Film von Luchino Visconti

Koproduktion mit den Ruhrfestspielen Recklinghausen

| Mix-Abo I
12
Mittwoch
16:00–17:30 | Ballhof Café | Eintritt frei

Tandem Café

Refugees Welcome

19:30–22:20 | Einführung 18:45 | Schauspielhaus

Was ihr wollt

von William Shakespeare
Deutsch von Marius von Mayenburg

| Mittwoch I
19:30–21:10 | Ballhof Eins | Junges Schauspiel | ab 14

Die Känguru-Chroniken

Ansichten eines anarchistischen Beuteltieres

nach Marc-Uwe Kling

19,50 €
Ausverkauft, evtl. Restkarten
13
Donnerstag
19:30–21:00 | Schauspielhaus

Der Vorname

Komödie von Alexandre de La Patellière und Matthieu Delaporte

 - einmal zahlen und zu zweit ins Schauspiel gehen!

22:00–23:20 | ZUM LETZTEN MAL! | Schauspielhaus | Achtung, besondere Anfangszeit und nur wenige Karten!

Die römische Octavia

Einführung in ein theatrales Desaster von Soeren Voima

19,50 €
14
Freitag
19:30–22:30 | Schauspielhaus

Hotel Savoy

nach Joseph Roth von Koen Tachelet

20:00–21:30 | Cumberlandsche Galerie | GESPRÄCHSREIHE

Kunstfieber

Gespräche mit bildenden Künstlern - diesmal zu Gast: Dagmar Brand und Jürgen Friede

22:00 | Cumberlandsche Galerie

Calamari Moon Suite

Alohar! Lieber gute Musik mit Hendrik Infone & Rowe

15
Samstag
20:00 | Schauspielhaus | KONZERT

Jan Plewka singt Rio Reiser

Eine Reminiszenz an den König von Deutschland

20:00–21:00 | Cumberlandsche Galerie

Willkommen im ewigen Leben

Ein Kneipenabend von und mit Günther Harder nach Motiven von Michel Houellebecq

20:00–21:40 | Gastspiel | Schauspiel Hannover auf Reisen

Der Auftrag

Erinnerung an eine Revolution von Heiner Müller

Koproduktion mit den Ruhrfestspielen Recklinghausen

zu Gast beim International Theatre Forum TEART in Minsk

16
Sonntag
11:00 | Foyer Schauspielhaus | für Staatstheater-Abonnenten Eintritt frei

Weltausstellung Prinzenstrasse Spezial: Borders and Beyond

Grenzbilder entlang der Balkanroute

Wolf Böwig, Sigmar Walbrecht (Niedersächsischer Flüchtlingsrat)und Shakila Nawazy (Krisenberatung Hannover)

im Gespräch mit Habbo Knoch (Universität Köln)

19:30 | Schauspielhaus

Fritzi Haberlandt & Jens Thomas: Das Kunstseidene Mädchen

Szenische Lesung mit Musik

20:00–22:00 | Cumberlandsche Bühne

Timon aus Athen

von William Shakespeare

Deutsch von Frank-Patrick Steckel

 - einmal zahlen und zu zweit ins Schauspiel gehen!

17
Montag
21:00 | Einlass 20:00 | Cumberlandsche Galerie

Montagsbar

Dlé – Der Fluch der Tantaliden

Roap von und mit Jaques Tabaques, Jackson Mehrzweck, Kemo

5 €
18
Dienstag
19:30–22:00 | Schauspielhaus

Rocco und seine Brüder

nach dem Film von Luchino Visconti

Koproduktion mit den Ruhrfestspielen Recklinghausen

| Dienstag I
19
Mittwoch
16:00–17:30 | Ballhof Café | Eintritt frei

Tandem Café

Refugees Welcome

Achtung Vorstellungsausfall!
19:30–21:00 | Schauspielhaus

Der Vorname

Komödie von Alexandre de La Patellière und Matthieu Delaporte

15–34 €
20
Donnerstag
19:30 | Preview | Schauspielhaus

Richtfest

von Lutz Hübner . Mitarbeit: Sarah Nemitz

15 €
20:00 | Uraufführung | Cumberlandsche Bühne

Die Aristokraten

von Sasha Marianna Salzmann

anschl. Premierenfeier

21
Freitag
19:00 | Cumberlandsche Galerie | GASTSPIEL

Will ich sehen!

Lesung frisch geschlüpfter Drehbücher junger Filmtalente, ausgebrütet im 6miles Drehbuchcoaching Hannover mit Schauspielern, Musik und Zuschauervoting (in Kooperation mit up-and-coming)

19:30–21:15 | Junges Schauspiel auf der großen Bühne | Schauspielhaus | Junges Schauspiel | ab 14

Tschick

von Wolfgang Herrndorf

Ausverkauft, evtl. Restkarten
19:30–21:00 | Wiederaufnahme | Ballhof Zwei | Junges Schauspiel | ab 14 | Achtung, kein Nacheinlass möglich!

Früchte des Nichts

von Ferdinand Bruckner

22:00 | Cumberlandsche Galerie

Calamari Moon Suite

22
Samstag
19:30 | Premiere | Schauspielhaus

Richtfest

von Lutz Hübner . Mitarbeit: Sarah Nemitz

anschließend Premierenfeier

| Premierenabo
20:00 | Einführung 19:15 | Cumberlandsche Bühne

Die Aristokraten

von Sasha Marianna Salzmann

23
Sonntag
11:00 | Foyer Schauspielhaus | Einlass 10:45 | Eintritt frei

Spielzeit-Frühstück EXTRA

Intendant Lars-Ole Walburg und sein Team stellen den neuen Spielplan 2017/18 vor

17:00–22:00 | Schauspielhaus | Achtung, besondere Anfangszeit!

Die Brüder Karamasow

von Fjodor Dostojewskij

 - einmal zahlen und zu zweit ins Schauspiel gehen!

24
Montag
21:00 | Einlass 20:00 | Cumberlandsche Galerie

Montagsbar

infa.mia – shop 'til you drop! Der Abend zur Messe

mit Lisa Natalie Arnold, Johanna Bantzer, Beatrice Frey, Katja Gaudard,

Ayana Goldstein, Sarah Franke

5 €
25
Dienstag
19:30–21:30 | Einführung 18:45 | Schauspielhaus

Richtfest

von Lutz Hübner . Mitarbeit: Sarah Nemitz

| Dienstag II
20:00 | Einlass 19:00 | Cumberlandsche Galerie | Eintritt frei

Dance the Tandem

Musik, Essen, Party – der Abend für Alteingesessene und Neu-Hannoveraner

in Kooperation mit dem Welcome Board der Musikland Niedersachsen gGmbH

26
Mittwoch
16:00–17:30 | Ballhof Café | Eintritt frei

Tandem Café

Refugees Welcome

19:30–21:05 | Schauspielhaus

Shockheaded Peter

Junk-Opera von Julian Crouch, Phelim McDermott und The Tiger Lillies

15–34 €
19:30–20:40 | Ballhof Zwei | Junges Schauspiel | ab 14 | anschl. Publikumsgespräch

Und auch so bitterkalt

von Lara Schützsack

Achtung Vorstellungsausfall!
20:00–22:00 | Wiederaufnahme | Cumberlandsche Bühne

Alles ist erleuchtet

nach dem Roman von Jonathan Safran Foer

20:00–21:20 | Cumberlandsche Galerie | Ersatzvorstellung für Alles ist Erleuchtet

Der Hals der Giraffe

von Judith Schalansky

27
Donnerstag
19:30–22:30 | Schauspielhaus

Hotel Savoy

nach Joseph Roth von Koen Tachelet

| Mix-Abo III
Achtung Vorstellungsausfall!
19:30–20:55 | Ballhof Eins | Junges Schauspiel | ab 15

DIE REICHSGRÜNDER ODER DAS SCHMÜRZ

von Boris Vian

19,50 €
19:30–20:55 | Ballhof Zwei | Junges Schauspiel | ab 14

Monster

von David Greig

Ausverkauft, evtl. Restkarten
20:00 | Cumberlandsche Galerie | GASTSPIEL

Von der irren Schönheit des Lebens

Ulrike Draesner liest aus ihrem Roman Sieben Sprünge vom Rand der Welt

in Kooperation mit dem Festival der Philosophie

28
Freitag
19:30–21:30 | Schauspielhaus

Richtfest

von Lutz Hübner . Mitarbeit: Sarah Nemitz

| Freitag III
Achtung Vorstellungsausfall!
20:00–21:05 | Cumberlandsche Bühne

Die Aristokraten

von Sasha Marianna Salzmann

20:00 | Ballhof Café | Eintritt frei

Black Story Live Show

Dunkle Geschichten

22:00 | Cumberlandsche Galerie

Calamari Moon Suite

29
Samstag
Schauspielhaus | Das finale Spektakel vom Keller bis zum Dach

Rainald Grebe lädt zum Spektakel: Das-grosse-Anadigi-Ende-Gelände

13:00–15:30 | 12:45 Treffpunkt Foyer Schauspielhaus | Nur mit dem Festivalpass Das-Große-Anadigi-Ende-Gelände buchbar!

Das Anadigiding II: Die Stadtrundf@hrt

Mit dem Bus durch H@nnover

Ausverkauft, evtl. Restkarten
15:00 | Schauspielhaus

Das-Grosse-Anadigi-Ende-Gelände

vom Keller bis zum Dach mit: Ensemble des Schauspiel Hannover, 20 Minuten Akademie, Chaos Computer Club, c’t, Stephan Puille, Moritz Riesewieck, satellit produktion und vielen mehr

15 €
19:30–21:20 | Schauspielhaus | Mit dem Festivalpass Das-Große-Anadigi-Ende-Gelände für 10 € zubuchbar oder als Einzelvorstellung für 20 € (nur tel. oder an der Theaterkasse)!

Das Anadigiding III: Die Welt von morgen

von und mit Rainald Grebe

10 €
19:30–21:30 | Wiederaufnahme | Ballhof Eins | Junges Schauspiel | ab 14 | Nach Verfügbarkeit auch im Festivalpass Das-Große-Anadigi-Ende-Gelände enthalten!

23 - Nichts ist so wie es scheint

nach dem Film von Hans-Christian Schmid

 - einmal zahlen und zu zweit ins Schauspiel gehen!

23:00 | Foyer Schauspielhaus | Im Festivalpass Das-Große-Anadigi-Ende-Gelände enthalten!

ANADIGIDISCO

mit DJ Smoking Joe

30
Sonntag
13:00–15:30 | 12:45 Treffpunkt Foyer Schauspielhaus | Nur mit dem Festivalpass Das-Große-Anadigi-Ende-Gelände buchbar!| ZUM LETZTEN MAL!

Das Anadigiding II: Die Stadtrundf@hrt

Mit dem Bus durch H@nnover

Ausverkauft, evtl. Restkarten
15:00 | Schauspielhaus

Das-Grosse-Anadigi-Ende-Gelände

vom Keller bis zum Dach mit: Ensemble des Schauspiel Hannover, 20 Minuten Akademie, Chaos Computer Club, c’t, Stephan Puille, Moritz Riesewieck, satellit produktion, Harald Welzer und vielen mehr

15 €
19:30–21:10 | Ballhof Eins | Junges Schauspiel | ab 14

Die Känguru-Chroniken

Ansichten eines anarchistischen Beuteltieres

nach Marc-Uwe Kling

19,50 €
Ausverkauft, evtl. Restkarten
20:00 | Schauspielhaus | GASTSPIEL | Mit dem Festivalpass Das-Große-Anadigi-Ende-Gelände für 10 € zubuchbar oder als Einzelvorstellung für 25 € ((nur tel. oder an der Theaterkasse))!

Rainald Grebe: Das Elfenbeinkonzert

Das neue Solo

10 €
31
Montag
19:30–20:50 | Ballhof Zwei | Junges Schauspiel | ab 16

Süd Park

Eine Comic Trash Revue

17,50 €
Ausverkauft, evtl. Restkarten
21:00 | Einlass 20:00 | Cumberlandsche Galerie

Montagsbar

Diapositiv Halloween spezial

Herzliche Einladung zum Dia-Abend

Mit Carolin Haupt, Silvester von Hösslin, Dennis Pörtner und Isabel Tetzner

5 €
Eine Institution des Landes Niedersachsen
Wappen Land Niedersachsen
<  September 2016 November 2016  >