Sarah Franke

Geboren 1985 in München, studierte von 2006 bis 2010 Schauspiel an der Folkwang Hochschule in Essen. Während des Studiums arbeitete sie am Schauspielhaus Bochum und am Maxim-Gorki-Theater Berlin, u.a. mit den Regisseuren Lisa Nielebock, Elmar Goerden und Armin Petras. Ab 2010 war sie Ensemblemitglied am Centraltheater Leipzig und arbeitete dort u.a. mit Sebastian Hartmann, Jürgen Kruse und Sascha Hawemann. 2012 wurde sie in der Kritikerumfrage der Zeitschrift Theater heute als »Beste Nachwuchsschauspielerin« nominiert. In HEAVEN (zu tristan) in der Regie von Sascha Hawemann gastierte sie erstmals am Schauspiel Hannover. Seit der Spielzeit 2013/14 ist sie festes Ensemblemitglied am Schauspiel Hannover.