Stellenangebote der Niedersächsischen Staatstheater Hannover GmbH

Die Niedersächsische Staatstheater Hannover GmbH sucht zur Elternzeitvertretung ab dem 01.08.2017 zunächst befristet bis zum 31.01.2019 eine/n

 

Referentin/en der Öffentlichkeitsarbeit

(Fundraising, Vertriebsmarketing)

 

Wer sind wir?

  • Wir haben ein spannendes Produkt mit bis zu 40 Premieren und 1.200 Vorstellungen pro Jahr

  • Wir machen ein abwechslungsreiches und ambitioniertes Musiktheater, Schauspiel, Ballett und Konzertprogramm

  • Wir erreichen bis zu 400.000 Vorstellungsgäste pro Jahr

  • Wir beschäftigen ca. 950 Mitarbeiter und sind stolz auf unser gutes Betriebsklima

  • Wir haben ein Fortbildungsprogramm für Führungskräfte und entwickeln es weiter

  • Wir sorgen für ein Betriebliches Gesundheitsmanagement (Physiotherapie, Fitnessstudio, Sportangebote, JobRad)

  • Wir stellen uns dem demografischen Wandel und arbeiten gemeinsam an unseren Unternehmenszielen

     

Wo Sie arbeiten:

Als Referent/in der Öffentlichkeitsarbeit (Fundraising, Vertriebsmarketing)

  • arbeiten Sie eng mit dem Leiter des Bereichs Sponsoring, Fundraising und Vertriebsmarketing zusammen

  • betreuen Sie eigenständig die Fundraising-Aktivitäten der Staatstheater:

    • Beantragung von Fördermitteln

    • Abrechnung von Förderprojekten

    • Übernahme des Veranstaltungsmanagements für diverse Sonderveranstaltungen

  • arbeiten Sie im Vertriebsmarketing mit:

    •     Unterstützung bei der Entwicklung und Durchführung von projektbezogenen Marketingaktionen und der Erschließung neuer Besuchergruppen

    • Akquise von Anzeigenkunden für alle hauseigenen Publikationen

    • Produktion von Merchandising-Materialien

    • Mitarbeit im operativen Tagesgeschäft

 

Wer sind Sie?

Sie passen zu uns, wenn Sie

  • einen Hochschulabschluss im Bereich Kulturwissenschaften, Kulturmanagement, Marketing, Wirtschaftswissenschaften oder Geisteswissenschaften haben

  • Berufserfahrung in den Bereichen Fundraising und Vertriebsmarketing in Kultureinrichtungen oder vergleichbaren Non-Profit-Organisationen haben

  • sehr sicher sind im Umgang mit Excel und der einschlägigen Vertriebssoftware

  • Spaß an eigenverantwortlicher Entscheidungsfindung haben

     

    Wir suchen nach Menschen mit Freude am Theater, die mit Begeisterung unsere Ideen umsetzen. Dabei sind uns Teamgeist, Freundlichkeit und Engagement sehr wichtig. Erkennen Sie sich darin wieder? Dann freuen wir uns darauf, Sie kennen zu lernen!

     

    Es handelt sich um eine Vollzeitstelle, die nach NV Bühne SR Solo vergütet wird. Frauen und Männer haben bei uns die gleichen Chancen. Die Stelle ist grundsätzlich auch für schwerbehinderte Bewerber/innen geeignet.

     

    Bitte senden Sie Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen mit dem Stichwort »Referent/in der Öffentlichkeitsarbeit« als PDF an bewerbung@staatstheater-hannover.de  oder postalisch an »Niedersächsische Staatstheater Hannover GmbH, Personalleitung, Opernplatz 1, 30159 Hannover«. Bewerbungsschluss ist der 01.03.2017.

Die Niedersächsische Staatstheater Hannover GmbH sucht zur Elternzeitvertretung ab dem 01.08.2017 zunächst befristet bis zum 31.01.2019 eine/n

 

Referentin/en der Öffentlichkeitsarbeit

(Fundraising, Vertriebsmarketing)

 

Wer sind wir?

  • Wir haben ein spannendes Produkt mit bis zu 40 Premieren und 1.200 Vorstellungen pro Jahr

  • Wir machen ein abwechslungsreiches und ambitioniertes Musiktheater, Schauspiel, Ballett und Konzertprogramm

  • Wir erreichen bis zu 400.000 Vorstellungsgäste pro Jahr

  • Wir beschäftigen ca. 950 Mitarbeiter und sind stolz auf unser gutes Betriebsklima

  • Wir haben ein Fortbildungsprogramm für Führungskräfte und entwickeln es weiter

  • Wir sorgen für ein Betriebliches Gesundheitsmanagement (Physiotherapie, Fitnessstudio, Sportangebote, JobRad)

  • Wir stellen uns dem demografischen Wandel und arbeiten gemeinsam an unseren Unternehmenszielen

     

Wo Sie arbeiten:

Als Referent/in der Öffentlichkeitsarbeit (Fundraising, Vertriebsmarketing)

  • arbeiten Sie eng mit dem Leiter des Bereichs Sponsoring, Fundraising und Vertriebsmarketing zusammen

  • betreuen Sie eigenständig die Fundraising-Aktivitäten der Staatstheater:

    • Beantragung von Fördermitteln

    • Abrechnung von Förderprojekten

    • Übernahme des Veranstaltungsmanagements für diverse Sonderveranstaltungen

  • arbeiten Sie im Vertriebsmarketing mit:

    •     Unterstützung bei der Entwicklung und Durchführung von projektbezogenen Marketingaktionen und der Erschließung neuer Besuchergruppen

    • Akquise von Anzeigenkunden für alle hauseigenen Publikationen

    • Produktion von Merchandising-Materialien

    • Mitarbeit im operativen Tagesgeschäft

 

Wer sind Sie?

Sie passen zu uns, wenn Sie

  • einen Hochschulabschluss im Bereich Kulturwissenschaften, Kulturmanagement, Marketing, Wirtschaftswissenschaften oder Geisteswissenschaften haben

  • Berufserfahrung in den Bereichen Fundraising und Vertriebsmarketing in Kultureinrichtungen oder vergleichbaren Non-Profit-Organisationen haben

  • sehr sicher sind im Umgang mit Excel und der einschlägigen Vertriebssoftware

  • Spaß an eigenverantwortlicher Entscheidungsfindung haben

     

    Wir suchen nach Menschen mit Freude am Theater, die mit Begeisterung unsere Ideen umsetzen. Dabei sind uns Teamgeist, Freundlichkeit und Engagement sehr wichtig. Erkennen Sie sich darin wieder? Dann freuen wir uns darauf, Sie kennen zu lernen!

     

    Es handelt sich um eine Vollzeitstelle, die nach NV Bühne SR Solo vergütet wird. Frauen und Männer haben bei uns die gleichen Chancen. Die Stelle ist grundsätzlich auch für schwerbehinderte Bewerber/innen geeignet.

     

    Bitte senden Sie Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen mit dem Stichwort »Referent/in der Öffentlichkeitsarbeit« als PDF an bewerbung@staatstheater-hannover.de  oder postalisch an »Niedersächsische Staatstheater Hannover GmbH, Personalleitung, Opernplatz 1, 30159 Hannover«. Bewerbungsschluss ist der 01.03.2017.

Die Niedersächsische Staatstheater Hannover GmbH sucht zur Elternzeitvertretung ab dem 01.08.2017 zunächst befristet bis zum 31.01.2019 eine/n

 

Referentin/en der Öffentlichkeitsarbeit

(Fundraising, Vertriebsmarketing)

 

Wer sind wir?

  • Wir haben ein spannendes Produkt mit bis zu 40 Premieren und 1.200 Vorstellungen pro Jahr

  • Wir machen ein abwechslungsreiches und ambitioniertes Musiktheater, Schauspiel, Ballett und Konzertprogramm

  • Wir erreichen bis zu 400.000 Vorstellungsgäste pro Jahr

  • Wir beschäftigen ca. 950 Mitarbeiter und sind stolz auf unser gutes Betriebsklima

  • Wir haben ein Fortbildungsprogramm für Führungskräfte und entwickeln es weiter

  • Wir sorgen für ein Betriebliches Gesundheitsmanagement (Physiotherapie, Fitnessstudio, Sportangebote, JobRad)

  • Wir stellen uns dem demografischen Wandel und arbeiten gemeinsam an unseren Unternehmenszielen

     

Wo Sie arbeiten:

Als Referent/in der Öffentlichkeitsarbeit (Fundraising, Vertriebsmarketing)

  • arbeiten Sie eng mit dem Leiter des Bereichs Sponsoring, Fundraising und Vertriebsmarketing zusammen

  • betreuen Sie eigenständig die Fundraising-Aktivitäten der Staatstheater:

    • Beantragung von Fördermitteln

    • Abrechnung von Förderprojekten

    • Übernahme des Veranstaltungsmanagements für diverse Sonderveranstaltungen

  • arbeiten Sie im Vertriebsmarketing mit:

    •     Unterstützung bei der Entwicklung und Durchführung von projektbezogenen Marketingaktionen und der Erschließung neuer Besuchergruppen

    • Akquise von Anzeigenkunden für alle hauseigenen Publikationen

    • Produktion von Merchandising-Materialien

    • Mitarbeit im operativen Tagesgeschäft

 

Wer sind Sie?

Sie passen zu uns, wenn Sie

  • einen Hochschulabschluss im Bereich Kulturwissenschaften, Kulturmanagement, Marketing, Wirtschaftswissenschaften oder Geisteswissenschaften haben

  • Berufserfahrung in den Bereichen Fundraising und Vertriebsmarketing in Kultureinrichtungen oder vergleichbaren Non-Profit-Organisationen haben

  • sehr sicher sind im Umgang mit Excel und der einschlägigen Vertriebssoftware

  • Spaß an eigenverantwortlicher Entscheidungsfindung haben

     

    Wir suchen nach Menschen mit Freude am Theater, die mit Begeisterung unsere Ideen umsetzen. Dabei sind uns Teamgeist, Freundlichkeit und Engagement sehr wichtig. Erkennen Sie sich darin wieder? Dann freuen wir uns darauf, Sie kennen zu lernen!

     

    Es handelt sich um eine Vollzeitstelle, die nach NV Bühne SR Solo vergütet wird. Frauen und Männer haben bei uns die gleichen Chancen. Die Stelle ist grundsätzlich auch für schwerbehinderte Bewerber/innen geeignet.

     

    Bitte senden Sie Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen mit dem Stichwort »Referent/in der Öffentlichkeitsarbeit« als PDF an bewerbung@staatstheater-hannover.de  oder postalisch an »Niedersächsische Staatstheater Hannover GmbH, Personalleitung, Opernplatz 1, 30159 Hannover«. Bewerbungsschluss ist der 01.03.2017.

 

Die Niedersächsische Staatstheater Hannover GmbH sucht zum 01.04.2017 oder später eine/n

 

Leiter/in der Personalabrechnung

 

Wer sind wir?

  • Wir haben ein spannendes Produkt mit bis zu 40 Premieren und 1.200 Vorstellungen pro Jahr

  • Wir machen ein abwechslungsreiches und ambitioniertes Musiktheater, Schauspiel, Ballett und Konzertprogramm

  • Wir erreichen bis zu 400.000 Vorstellungsgäste pro Jahr

  • Wir beschäftigen ca. 950 Mitarbeiter und sind stolz auf unser gutes Betriebsklima

  • Wir haben ein Fortbildungsprogramm für Führungskräfte und entwickeln es weiter

  • Wir sorgen für ein Betriebliches Gesundheitsmanagement (Physiotherapie, Fitnessstudio, Sportangebote, JobRad)

  • Wir stellen uns dem demografischen Wandel und arbeiten gemeinsam an unseren Unternehmenszielen

     

Wo Sie arbeiten:

Als Leiter/in unserer Personalabrechnung

  • sind Sie dem Leiter Personal und Recht unterstellt

  • führen Sie ein engagiertes Team von Bezügerechnerinnen in einem modernen Arbeitsumfeld

  • verantworten Sie die termingerechte Durchführung der Entgeltabrechnung für alle Mitarbeiter

  • stimmen Sie alle lohnrelevanten Verrechnungskonten ab und führen den Monatsabschluss durch

  • wirken Sie mit bei der Prozessoptimierung und Weiterentwicklung im Bereich Entgeltabrechnung

  • arbeiten Sie mit Software auf Industriestandard wie SP_Data und theasoft

  • erstellen Sie Statistiken und sind Ansprechpartner/in für Steuer-, Sozialversicherungsprüfungen, etc.

     

Wer sind Sie?

Sie passen zu uns, wenn

  • Sie eine kaufmännische Ausbildung mit Weiterbildung zum/r Personalfachkaufmann/frau und ggf. Bilanzbuchhalter/in haben

  • Erfahrung im Führen von kleinen Teams haben

  • Sie sehr sicher im Umgang mit Excel und der einschlägigen Software sind

  • Sie Verständnis und Affinität zu EDV-gestützten Systemen/Datenbanken und deren Weiterentwicklung haben

  • Sie fundierte und aktuelle Kenntnisse im Lohnsteuer-/Sozialversicherungsrecht und dem TVöD haben

  • Sie sich für teamorientiertes Arbeiten begeistern und Spaß an eigenverantwortlicher Entscheidungsfindung haben

 

Wir suchen nach Menschen mit Freude am Theater, die mit Begeisterung unsere Ideen umsetzen. Dabei sind uns Teamgeist, Freundlichkeit und Engagement sehr wichtig. Erkennen Sie sich darin wieder? Dann freuen wir uns darauf, Sie kennen zu lernen!

 

Es handelt sich um eine Vollzeitstelle, die leistungsgerecht nach Entgeltgruppe 10 TVöD vergütet wird. Frauen und Männer haben bei uns die gleichen Chancen. Die Stelle ist grundsätzlich auch für schwerbehinderte Bewerber/innen geeignet.

 

Bitte senden Sie Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen mit dem Stichwort »Personalabrechnung« als PDF an

bewerbung@staatstheater-hannover.de oder postalisch an »Niedersächsische Staatstheater Hannover GmbH, Personalleitung, Opernplatz 1, 30159 Hannover«. Bewerbungsschluss ist der 12.03.2017.

 

 

 

Die Niedersächsische Staatstheater Hannover GmbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt und befristet bis zum 31.07.2017 eine/n

 

Finanzbuchhalter (m/w) in Teilzeit

 

Ihre Aufgaben:

  • Führung und Abstimmen von Kontokorrent-Konten sowie Bearbeitung des Zahlungsverkehrs, Quartalsberichterstattung

  • Hauptbuchhaltung, Bankgeschäfte

     

    Fachliche Anforderungen:

  • Abgeschlossene kaufmännische oder steuerfachliche Ausbildung möglichst mit Weiterbildung zum/r Finanzbuchhalter/in

  • Versierter Umgang mit dem MS Office-Paket 2010

     

    Persönliche Fähigkeiten:

  • Interesse am Theater und Freude im Umgang mit höchst unterschiedlichen Persönlichkeiten in einem Theaterbetrieb

  • gute Kommunikations- und Teamfähigkeit

  • Planungs- und Organisationsvermögen, Zuverlässigkeit

  • Einsatzbereitschaft und Engagement

     

    Die Bezahlung erfolgt nach dem Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes (TVöD). Grundsätzlich ist die Stelle auch für schwerbehinderte Bewerber/innen geeignet.

     

    Bitte senden Sie Ihre aussagefähigen vollständigen Bewerbungsunterlagen bis zum 08.03.2017 mit dem Stichwort »Finanzbuchhaltung« als PDF an bewerbung@staatstheater-hannover.de oder postalisch an die unten stehende Adresse.

    Wenn Sie Ihre Bewerbungsunterlagen nach Abschluss des Verfahrens zurückerhalten möchten, legen Sie bitte einen ausreichend großen und frankierten Rückumschlag bei.

     

    Niedersächsische Staatstheater Hannover GmbH

    Personalleitung

    Opernplatz 1

    30159 Hannover

     

     

 

Die Niedersächsische Staatstheater Hannover GmbH sucht ab 01.04.2017 oder später für das Sekretariat des Betriebsrats eine/n

 

Assistent / Assistentin

 

als Teilzeitkraft (30 Std./Woche). Die Stelle ist zunächst auf zwei Jahre befristet.

 

Ihre neuen Aufgaben:

  • Sie arbeiten für den Betriebsrat eines der größten Mehrsparten-Theater Deutschlands, der mit 3 freigestellten und weiteren 10 festen Mitgliedern die Interessen von über 950 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Niedersächsische Staatstheater Hannover GmbH vertritt.

  • Sie sind für die Büroorganisation wie Terminverwaltung, -vereinbarung und -überwachung für den Betriebsrat zuständig; die Telefonannahme und –weiterleitung sowie allgemeine Sekretariatsarbeiten, wie z. B. Schreibarbeiten, Protokollführung bei Betriebsratssitzungen Ablage etc. gehören hierbei zu Ihren Aufgaben.

  • Sie sind Ansprechpartner/in für alle Beschäftigten des Theaters und können sich vorstellen, sich mit den Belangen der Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern eines großen Theaterbetriebes zu identifizieren.

     

    Ihr Profil:

  • Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung als Bürokaufmann/-frau oder Kaufmann/-frau für Bürokommunikation bzw.  eine gleichwertige Qualifikation.

  • Sie verfügen über Team- und Kooperationsfähigkeit sowie kommunikative Kompetenz und sind selbstständiges und verantwortliches Arbeiten gewöhnt.

  • Im Umgang mit den gängigen MS Office Tools sind Sie auf dem neuesten Stand.

  • Sie haben Interesse am Theater und der Mitarbeit in einem großen Theaterbetrieb.

     

    Die Bezahlung erfolgt nach dem Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes (TVöD). Grundsätzlich ist die Stelle auch für schwerbehinderte Bewerber/innen geeignet.

     

    Ihre aussagefähigen vollständigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte auf postalischem Weg unter dem Stichwort  - Assistent /in des BR-  bis spätestens zum 10.03.17 an die unten stehende Adresse oder als PDF an bewerbung@staatstheater-hannover.de.

    Wenn Sie Ihre Bewerbungsunterlagen nach Abschluss des Verfahrens zurückerhalten möchten, legen Sie bitte einen ausreichend großen und frankierten Rückumschlag bei.

     

    Niedersächsische Staatstheater Hannover GmbH

    Personalleitung

    Opernplatz 1

    30159 Hannover

     

     

 

Die Niedersächsische Staatstheater Hannover GmbH sucht ab 01. Mai 2017 bis voraussichtlich Oktober 2018

 

eine/n Maskenbildner/in

für den Bereich Schauspiel

 

als Elternzeitvertretung in Vollzeit.

 

Voraussetzung:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung als Maskenbildner/in

  • Mehrjährige Berufserfahrung wünschenswert

  • Fundierte Kenntnisse für den Bereich Schauspiel, Damen- und Herrenfach

  • Anpassungsfähigkeit und Sensibilität im Umgang mit den darstellenden Künstlern

     

    Es handelt sich um eine überwiegend künstlerische Tätigkeit. Die Eingruppierung erfolgt in den Normalvertrag (NV) Bühne.

     

    Die Stelle ist grundsätzlich auch für schwerbehinderte Bewerber/innen geeignet.

     

    Falls wir Ihr Interesse geweckt haben, schicken Sie uns bitte Ihre aussagekräftigen Unterlagen gerne per Mail ab sofort an: bewerbung@staatstheater-hannover.de, oder mit einem ausreichend frankierten Rückumschlag unter dem Stichwort –Maske SSH-  bis einschl. 22.02.2017 an die unten stehende Adresse:

     

    Niedersächsische Staatstheater Hannover GmbH

    Personalleitung

    Opernplatz 1

    30159 Hannover

 

 

 

Die Niedersächsische Staatstheater Hannover GmbH sucht zur Elternzeitvertretung ab dem 01.08.2017 zunächst befristet bis zum 31.01.2019 eine/n

 

Referentin/en der Öffentlichkeitsarbeit

(Fundraising, Vertriebsmarketing)

 

Wer sind wir?

  • Wir haben ein spannendes Produkt mit bis zu 40 Premieren und 1.200 Vorstellungen pro Jahr

  • Wir machen ein abwechslungsreiches und ambitioniertes Musiktheater, Schauspiel, Ballett und Konzertprogramm

  • Wir erreichen bis zu 400.000 Vorstellungsgäste pro Jahr

  • Wir beschäftigen ca. 950 Mitarbeiter und sind stolz auf unser gutes Betriebsklima

  • Wir haben ein Fortbildungsprogramm für Führungskräfte und entwickeln es weiter

  • Wir sorgen für ein Betriebliches Gesundheitsmanagement (Physiotherapie, Fitnessstudio, Sportangebote, JobRad)

  • Wir stellen uns dem demografischen Wandel und arbeiten gemeinsam an unseren Unternehmenszielen

     

Wo Sie arbeiten:

Als Referent/in der Öffentlichkeitsarbeit (Fundraising, Vertriebsmarketing)

  • arbeiten Sie eng mit dem Leiter des Bereichs Sponsoring, Fundraising und Vertriebsmarketing zusammen

  • betreuen Sie eigenständig die Fundraising-Aktivitäten der Staatstheater:

    • Beantragung von Fördermitteln

    • Abrechnung von Förderprojekten

    • Übernahme des Veranstaltungsmanagements für diverse Sonderveranstaltungen

  • arbeiten Sie im Vertriebsmarketing mit:

    • Unterstützung bei der Entwicklung und Durchführung von projektbezogenen Marketingaktionen und der Erschließung neuer Besuchergruppen

    • Akquise von Anzeigenkunden für alle hauseigenen Publikationen

    • Produktion von Merchandising-Materialien

    • Mitarbeit im operativen Tagesgeschäft

 

Wer sind Sie?

Sie passen zu uns, wenn Sie

  • einen Hochschulabschluss im Bereich Kulturwissenschaften, Kulturmanagement, Marketing, Wirtschaftswissenschaften oder Geisteswissenschaften haben

  • Berufserfahrung in den Bereichen Fundraising und Vertriebsmarketing in Kultureinrichtungen oder vergleichbaren Non-Profit-Organisationen haben

  • sehr sicher sind im Umgang mit Excel und der einschlägigen Vertriebssoftware

  • Spaß an eigenverantwortlicher Entscheidungsfindung haben

     

    Wir suchen nach Menschen mit Freude am Theater, die mit Begeisterung unsere Ideen umsetzen. Dabei sind uns Teamgeist, Freundlichkeit und Engagement sehr wichtig. Erkennen Sie sich darin wieder? Dann freuen wir uns darauf, Sie kennen zu lernen!

     

    Es handelt sich um eine Vollzeitstelle, die nach NV Bühne SR Solo vergütet wird. Frauen und Männer haben bei uns die gleichen Chancen. Die Stelle ist grundsätzlich auch für schwerbehinderte Bewerber/innen geeignet.

     

    Bitte senden Sie Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen mit dem Stichwort »Referent/in der Öffentlichkeitsarbeit« als PDF an bewerbung@staatstheater-hannover.de  oder postalisch an »Niedersächsische Staatstheater Hannover GmbH, Personalleitung, Opernplatz 1, 30159 Hannover«. Bewerbungsschluss ist der 01.03.2017.