Maria Rothfuchs

Geboren in Bremerhaven, es folgt ein Kunststudium in Süddeutschland und ein Kultupädagogikstudium in Hildesheim. Von 2005 bis 2015 Kontrabass-Unterricht bei Detlev Beier mit dem Schwerpunkt Jazz. Heute als Bassistin und Komponistin in vielen Bands mit stilistisch breitem Repertoire vertreten, z.B. in der Klezmerband MISCHPOKE, der Jazzband sirBRADLEYquartet, dem Freeensemble-Schanze und Montagssessions im Feuerschiff. Darüber hinaus Komposition und Produktion von Musiktheatern wie Primadonna und Rennende Sirenen, Theatermusik für Wer hat Angst vorm bösen Wolf, Nie wieder kalte Füße, Think Big, Filmmusiken und Auftragsarbeiten u.a. für das internationale Musikfestival Wie es ihr gefällt, Berlin und die Telemanngesell- schaft Magdeburg (Telemania, Diaclipproduktion) und Soundtracks u.a. für Videoinstallationen der Künstlerin Susu Grunenberg, Berlin.

 

 

 

Beteiligt in:

Home.Run