Hartmut El Kurdi

Dramaturgie

Geboren 1964 in Amman/Jordanien, in London und Kassel aufgewachsen, studierte Kulturwissenschaften und ästhetische Praxis an der Universität Hildesheim. Arbeitete bisher als freiberuflicher Regisseur, Schauspieler und Autor u.a. am Staatstheater Braunschweig, dem Volkstheater Rostock und am Theater Dortmund. Er schreibt Theaterstücke, satirische Kolumnen und Kinderbücher.  Für das vom DeutschlandRadio Kultur produzierte Hörspiel Angstmän wurde er mit dem Deutschen Kinderhörspielpreis ausgezeichnet. Seine Kolumnen erscheinen monatlich in der TAZ und seine Jugendbuchrezensionen in der Wochenzeitung Die Zeit, für die er auch in der Jury des Kinder- und Jugendbuchpreises »Luchs« sitzt. In der Spielzeit 2015/16 war er als Dramaturg am Schauspiel Hannover tätig. Verantwortlich für die satirische Leseshow Teilzeit-Flaneure.