> Poetry Slam

Poetry Slam »Don Poetry«

So 22.06.14 | 20:00 | Opernhaus

Anke FuchsAndy StraußDominik BartelsLars RuppelRobert KayserNinia LagrandeStofflTobias KunzeModeratoren: Henning Chadde und Jan Egge Sedelies

Elf Mal gastierte Hannovers Poetry Slam »Macht Worte!« bisher in der Oper. Elfmal haben bis zu zehn der besten deutschsprachigen Live-Poeten vor restlos ausverkauften Rängen mit ihren Texten begeistert und um die Gunst des Publikums gelesen. Passend zur aktuellen Opernproduktion »Don Giovanni« entführen am 22. Juni erneut acht der besten Slam-Poetinnen und Slam-Poeten aus dem deutschsprachigen Raum und der Landeshauptstadt das Publikum in die unendlichen Weiten ihrer Textwelten. Und lesen die Donna beziehungsweise den Don Poetry des Abends aus. Literarisch rasant, nachhaltig pointiert und stets charmant hintergründig. Das Beste: die zwei punktstärksten Bühnen-Literaten treten in einem großen Finale erneut den Beweis an, dass ihre Worte weit mehr als nur einmalige Ehrentitel sind, sondern ihre Verfasser vielmehr nachhaltig in den Herzen und Hirnen der Zuhörer adeln. So verführerisch kann Literatur sein.

 

An den Lesestart gehen der Berliner Ausnahme-Wort- und Live-Lyrik-Magier Frank Klötgen, die hannoverschen Poetry Slammer und Bühnen-Autoren Alex Meyer, Klaus Urban und Johannes Berger, der Düsseldorfer Slammer und Ex-Hannoveraner Bernard Hofmeister, die Berliner Lesebühnen-Queen Lea Streisand sowie die Poetry Slammerin und Live-Poetin Katja Hofmann aus Halle und Hannovers Slam-Urgestein und der Mit-Initiator des Opern-Slams Tobias Kunze.

Durch den Abend führen die Autoren, Moderatoren und Literaturveranstalter Henning Chadde und Jan Egge Sedelies (Macht Worte! - der hannoversche Poetry Slam, langeleine.de, HAZ)

Eine Veranstaltung in Kooperation mit »Macht Worte! - der hannoversche Poetry Slam«.