• Club Figaro Thomas M. Jauk

    Club Figaro

    ab 20.10.

  • Der Liebestrank Jörg Landsberg

    Der Liebestrank

    ab 15.09.

  • Henry VIII Gert Weigelt

    Henry VIII

    ab 08.09.

  • Der fliegende Holländer Thomas M. Jauk

    Der fliegende Holländer

    ab 30.09.

Heute

Heute

17.10.17

19:30–22:00 | Opernhaus

West Side Story

Musical von Leonard Bernstein

Karten

Nächste Vorstellungen

Nächste Vorstellungen

18
Oktober
19:30 | Wiederaufnahme | Opernhaus

Manon Lescaut*

Oper von Giacomo Puccini

Karten
19
Oktober
19:30 | Einführung 19:00 | zum letzten Mal! | Opernhaus

Der junge Lord

Oper von Hans Werner Henze

Karten
20
Oktober
19:30 | Opernhaus

Der fliegende Holländer

Oper von Richard Wagner

Karten
19:30 | Premiere | anschließend Premierenfeier im Foyer | Ballhof Eins

Club Figaro

Jugendproduktion mit Musik von Wolfgang Amadeus Mozart, Ludger Nowak u.a.

| Ermäßigt 11,50 | Karten
21
Oktober
19:30 | Opernhaus

Manon Lescaut*

Oper von Giacomo Puccini

Karten
22
Oktober
18:30 | Opernhaus

Der Liebestrank*

Oper von Gaetano Donizetti

Karten
Zum Spielplan

News

News

Mehrere Nominierungen in »Opernwelt«

Die Staatsoper Hannover hat mehrere Nominierungen im soeben erschienenen Jahrbuch 2017 des Fachmagazins OPERNWELT erhalten. In der Kategorie »Opernhaus des Jahres« wurde die Staatsoper Hannover einmal nominiert. Auch in der Rubrik »Beste Uraufführung« wurde die Staatsoper genannt, mit der Oper »Lot« von Giorgio Battistelli.

Giorgio Battistellis biblische Oper »Lot« fanden die Kritiker auch noch in weiterer Hinsicht bemerkenswert: Franz Mazura, derzeit in der hannoverschen Produktion von Henzes »Der junge Lord« zu erleben, wurde für die Rolle des Abraham in der Battistelli-Uraufführung gleich zweimal als »Bester Sänger« nominiert.


 

Bitte beachten: Geänderter Zugang für Rollstuhlfahrer

Während des Kassenumbaus im Opernhaus werden Rollstuhlfahrer gebeten, die eigens für die Zeit des Umbaus eingerichtete Rampe auf der linken Seite der Haupttreppe zu benutzen. Ausgehend von der Säule mit der Aufschrift »Abo-Büro« leitet eine Rampe in die Eingangshalle des Opernhauses.

Kein Zugang von der Tiefgarage ins Opernhaus

Wegen des Kassenumbaus im Opernhaus ist ein direkter Zugang von der Tiefgarage Opernplatz zum Opernfoyer nicht möglich! Der Kassenautomat am Parkdeck 1 für den Sondertarif ist aber zugänglich.

weitere Meldungen

Seitenbühne-Download

Seitenbühne-Download

Die seitenbühne ist das Opernmagazin der Staatsoper Hannover.

Die neuste Ausgabe hier als Download:

 

seitenbühne August-Oktober

Video

Video

Der junge Lord

West Side Story (Kurztrailer)

Henry VIII (Kurztrailer)

Der Liebestrank - Arie Dr. Dulcamara

Manon Lescaut

Der fliegende Holländer

Oster-Tanz-Tage 2018: Sasha Waltz & Guests - Körper

Lot